Doktoranden

67 records
Lastname Firstname Social University E‑Mail Theme of thesis Director of thesis Defence year
AESCHLIMANN Sofie UNIBE E‑Mail Lyrik und Archäologie vor und nach 1945. Marie Luise Kaschnitz und Guido Kaschnitz Prof. Dr. Nicolas Detering
Prof. Dr. Adrian Stähli (Harvard University)
2026
AUDEOUD Fanny UNIGE E‑Mail Modalités du plurilinguisme poétique au vingtième siècle : deuxième langue, second plan. Martin Rueff
Evelyn Dueck
BAIE Mona UNIFR E‑Mail The Hospital Narratives: Telling Clinical Spaces in German and English Pathographies of the 20th and 21st Centuries Prof. Dr. Dr. Martina King (Chair of Medical Humanities, University of Fribourg)
BARBEN Sabine UNIBE E‑Mail 'Whiteness' im Werk Friedrich Dürrenmatts Prof. Dr. Melanie Rohner 2026
BEGAJ Samuela UNIFR E‑Mail QuaTexD: Qualität von Deutschschweizer Lernertexten Frau Prof. Dr. Regula Schmidlin
BIERL Josephina UNIL E‑Mail Ulrich Becher - Diskurse einer "kriminellen Epoche" (Arbeitstitel) Prof. Dr. Robert Leucht 2025
BRANDAZZA Elena UNIBE E‑Mail Studien zur Sibyllenfigur in der deutschsprachigen Literatur des Mittelalters Prof. Dr. Michael Stolz
PD Dr. Kathrin Chlench-Priber
BROILLET Guillaume UNIGE E‑Mail Nietzsche als Komparatist? Thematisierungen und Mobilisierungen des Vergleichs in Nietzsches Werken Prof. Dr. Evelyn Dueck (UNIGE)
Prof. Dr. Katharina Grätz (Albert-Ludwigs-Universität Freiburg [D])
2026
BRUSA (FELIS) Julia Laura UNIGE E‑Mail Spiegel und Licht – Erkenntnis und Erleuchtung: Zur Abbildung von Komplexität und Polyvalenz in der Minneburg Prof. Dr. René Wetzel
Prof. Dr. Cora Dietl Prof. Dr. Annette Volfing
2024 (?)
BUCHSER-HEER Nelly UNIGE E‑Mail Textuelle Repräsentation von Wissen im institutionellen Vermittlungskontext. Zur Architektur von Schulbüchern Prof. Dr. Kirsten Adamzik
Prof. Dr. Maximilian Bergenrün
BUGARIN Dijana UNIBE E‑Mail Selbstinszenierung und Wissensvermittlung in den Werken Hildegards von Bingen Prof. Dr. Michael Stolz
DECOPPET Valentin UNIL E‑Mail "Un coup d'œil dans l'atelier d'interprétation". Analyse de l'œuvre d'Eugen Helmlé Prof. Dr. Irene Weber Henking
Dr. Arno Renken
2026
DIETIKER Pino UNIL E‑Mail Exil:Trans: Verfolgte MittlerInnen – MittlerInnen im Exil. Leben und übersetzerische Arbeit von unter dem Nationalsozialismus vertriebenen ÜbersetzerInnen Prof. Dr. Irene Weber Henking
DONNET Tanguy UNIL E‑Mail Verlorene Erzählwelten. Fragmentarisch überlieferte Artusromane des deutschsprachigen Mittelalters. Edition, Untersuchung, gattungsgeschichtliche Perspektiven Dr. Christine Putzo, Unil
Prof. Dr. Bernd Bastert, RUB (Ruhr-Universität Bochum)
2027
EMMENEGGER Nathalie UNIBE E‑Mail Freie Schweizer und Alpen-Opitzianer. Dichtungs- und Sprachreform in der deutschsprachigen Schweiz des 17. und frühen 18. Jahrhunderts Prof. Dr. Nicolas Detering
PD Dr. Christian von Zimmermann
GAFNER Barbara UNIFR E‑Mail Die Verflechtung von Minne und Rittertum im ,Willehalm von Orlens‘ Rudolfs von Ems und seinen Bearbeitungen Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz
GAMBONI Florence UNIGE E‑Mail Das Verhältnis von Literatur und Film bei Alexander Kluge und Peter Handke Prof. Dr. Christine Weder 2025
GOTTRAUX Zélie UNIL E‑Mail Vom Unbehagen der Moderne zur optimistischen Selbstbezogenheit der Gegenwart Vergleichende Untersuchung zwischen deutschen und frankophonen AutorInnen von den neunziger Jahren bis heute Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg
GRIESINGER Christian UNIBE E‑Mail Lexikographische Erschliessung der Überlieferung des 'Parzival' Wolframs von Eschenbach Prof. Dr. Michael Stolz
HAUKE Frederick UNIGE E‑Mail Defining Dignity – A German Quest, 1770–1850 Institution: University of Cambridge, UK Dr Martin Ruehl 2024
HEER Martina UNIBE E‑Mail Historische Ruf- und Familiennamen des Kantons Bern Prof. Dr. Elke Hentschel
HOLT Ian UNIBE E‑Mail Sapientia und Oeconomia, Salomo und Seneca. Übersetzung und Kompilation in einer alemannischen Sammelhandschrift von 1457 (Solothurn, Zentralbibliothek, S I 145) Prof. Michael Stolz, Bern
HUTTER Michèle UNIBE E‑Mail Die Heldenfigur des Mittelalters in der Literatur der Moderne PD Dr. Kathrin Chlench-Priber
KARLEN Sabine UNIBE E‑Mail Kulturlinguistik Prof. Dr. Luise Kempf
KELLER Franziska UNIFR E‑Mail Die Verschränkung argumentativer Textprozeduren (Arbeitstitel) Prof. Dr. Regula Schmidlin
Prof. Dr. Helmuth Feilke, Justus-Liebig-Universität Giessen
2024
KELMENDI Drita UNIFR E‑Mail L’enseignement des langues étrangères face à l’approche actionnelle et l’interculturalité Comment (dé)motiver ses élèves à apprendre une langue étrangère ? Prof. Dr. Thomas Studer 2021
KISSLING Dana UNIFR E‑Mail Christian Krachts Erzählkonzeptionen Prof. Dr. Tom Kindt
Prof. Dr. Ralph Müller
KLEGER Rahel UNIBE E‑Mail Postkoloniale ästhetische Praktiken in der Gegenwartsliteratur Prof. Dr. Melanie Rohner 2026
KRAFT Felix UNIBE E‑Mail lyric and religion in German Enlightenment Prof. Dr. Nicolas Detering (Bern)
Prof. Dr. Erik Schilling
2026
LARGIADÈR Rico UNIBE E‑Mail Schweizer Literatur im Sog des Dritten Reichs. Das schweizerische Literatursystem und seine Literaturproduktion im Zeitalter des Nationalsozialismus Prof. Dr. Yahya Elsaghe
Prof. Dr. Philipp Theisohn
LEUENBERGER Patrick UNIBE E‑Mail Die Erzählerfigur im Titurel von Wolfram von Eschenbach Michael Stolz
LORCH Gloria UNIBE E‑Mail Konfessionelle Aspekte der Aneignung mittelalterlicher Passionsmystik im geistlichen Lied des 17. Jahrhundert Prof. Dr. Nicolas Detering
MAGNIN Maria UNIL E‑Mail Staat machen. Der Luxus und die Demokratie bei Gottfried Keller Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg 2022
MAMBAI Tevodai UNIBE E‑Mail Zur Repräsentation der Bergbewohnerinnen und Bergbewohner in ausgewählten postkolonialen deutschsprachigen Reiseberichten über Nordkamerun und Nordostnigeria Prof. Dr. Melanie Rohner
MARTIN Anita UNIBE E‑Mail Szenen des Sakralen. Heiligendramen um 1800 Prof. Dr. Nicolas Detering (Universität Bern)
Prof. Dr. Juliane Vogel (Universität Konstanz)
MASELKO Mateusz UNIGE - Zur Syntax des Riograndenser Hunsrückischen in Südbrasilien. Variation und Wandel Prof. Dr. Kirsten Adamzik
Prof. Dr. Alexandra N. Lenz
MAYR Anna katharina UNIFR E‑Mail Auswirkungen von beruflicher Mobilität auf Sprachvariation und Sprachwandel im Übergangsbereich zweier Dialekträume Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Hermann Scheuringer
planned in 2023
MOLLET RUSSIUS Eva UNIBE E‑Mail Ambivalenz als Grundstruktur des Fastnachtsspiels an der Schwelle zur Neuzeit. Hans Rosenplüt, Hans Folz und Hans Sachs im Vergleich Prof. Dr. Michael Stolz
MOSKALEVA Ekaterina UNIBE E‑Mail Lingvo-stilistische Besonderheiten des deutschen Kurzen Narrativs Prof. Dr. Ernest W.B. Hess-Lüttich
Prof. Dr. Martin Reisigl
MÜLLER Raphael Johannes UNIL E‑Mail Teilprojekt III «Luxus und Moderne» (Ästhetizismusphase) Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg
OGHAN Hazar UNIGE E‑Mail Unversöhnt. Jüdische Erzählungen von Rache als Interventionen im deutschen Erinnerungsdiskurs Prof. Dr. Christine Weder
OTTO Swaantje UNIFR E‑Mail Prof. Dr. Jörg Robert, Prof. Dr. Ralph Müller
Prof. Dr. Karin Schlapbach
PFÄFFLE Anna Lena UNIGE E‑Mail "Denn die Zukunft ist unser." Louise Otto-Peters' Beitrag zur Geschichte des öffentlichen Sprachgebrauchs in Deutschland Prof. Dr. Juliane Schröter
PINIERI Mirko UNIGE E‑Mail "Soy mirer ou mirouoir des anciens et des anciennes histoires": Les "miroirs" de femmes français et allemands destinés à l'éducation de jeunes dames Prof. René Wetzel
Prof. Emmanuel Sander
REDMOND Michael UNINE E‑Mail Noch in Bearbeitung Prof. Dr. Elena Smirnova
REMELE Florian UNIL E‑Mail Konventionelles und alternatives Erzählen. Transformationen des deutschsprachigen Artusromans im 13. Jahrhundert Dr. Christine Putzo
ROHR Jessica UNIBE E‑Mail The intersection of bidialectalism and identity: Evidence from speakers of two Swiss dialects Dr. John Sundquist 2023
RUF Regina UNINE E‑Mail Thesis im Projekt: Nominalisierungsstrategien in verbonominalen Konstruktionen und sekundären Präpositionen Prof. Elena Smirnova
SABBAN Adela Sophia UNIFR E‑Mail Christoph Meckels Poetik Prof. Dr. Ralph Müller, Prof. Dr. Claus Zittel
SARBACH Charlie UNIFR E‑Mail Konnektorengebrauch in Lernendentexten im regionalen Vergleich Prof. Regula Schmidlin 2027
SCHLÄPFER Martina UNIFR E‑Mail Neutrale Männernamen in der Deutschschweiz. (Arbeitstitel) Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Antje Dammel
SCHMIDTKUNZ Lena UNIBE E‑Mail Tempus, Aspekt, Modus in der Kreolsprache Unserdeutsch Prof. Dr. Péter Maitz
SCHNITZER Anastasia UNIFR E‑Mail Qualität nicht Quantität des Kontaktes. Einfluss von Narrationen auf Stigmata und Stereotype gegenüber Menschen mit einer psychischen Störung. Prof. Dr. Andreas Fahr 2026
SENN Cyril UNIFR E‑Mail Ökonomie des Artusromans (Arbeitstitel) Prof. Dr. Cornelia Herberichs
SIEGENTHALER Aline UNIGE E‑Mail Von geschlechtergerecht bis diskriminierungsarm : Analyse aktueller deutsch- und französischsprachiger Leitfäden für gendersensible Sprache Prof. Dr. Daniel Elmiger 2024/25
SOMMER Julia UNIFR E‑Mail Zu Texten schreibender Frauen in der Frühen Neuzeit Prof. Dr. Arnd Beise
STEIGER Claudio UNINE E‑Mail Fieberhafte Hermetik - leeres Zentrum des Humanen: Heterotopische Konfigurationen in Thomas Manns "Der Zauberberg" Prof. Dr. Peter Schnyder
STÜCKLER Lena UNIBE - Linguistic Variation in the creole language Unserdeutsch Prof. Dr. Erez Levon
UBL Marc-Oliver UNIBE E‑Mail Grammatische Variation: Hyperperiphrastische Konstruktionen im Deutschen Prof. Dr. Adrian Leemann
Prof. Dr. Elena Smirnova
VLADANI Carol UNIFR E‑Mail Bildungssprachliche Kompetenzen von Studienanfängerinnen und Studienanfängern an Schweizer Hochschulen Prof. Dr. Regula Schmidlin, Université de Fribourg
Prof. Dr. Ann Peyer, Pädagogische Hochschule Zürich
2024
VOGEL Varinia UNIBE - Nominalphrasenaufspaltung im Deutschen Prof. Dr. Elke Hentschel
WEINGÄRTNER Anette UNIFR E‑Mail Die Peter Weiss-Rezeption in der DDR Prof. Dr. Arnd Beise 2027
WIBEL Adelheid UNIGE E‑Mail Die "Geistige Landesverteidigung" zwischen 1933 und 1945. Eine (kultur-)linguistische Untersuchung Prof. Dr. Juliane Schröter
WIEDENKELLER Eva UNIFR E‑Mail Lernertexte fair beurteilen - was heisst das?
WOLF Sandra UNIFR E‑Mail Deutsche in der Deutschschweiz heute (Arbeitstitel) Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Beat Siebenhaar
WOLFF Lukas UNINE E‑Mail Experiment, Theorie, Spekulation: Zeit in Physik und Literatur des 20. Jahrhunderts Prof. Dr. Peter Schnyder
Prof. Dr. Michael Gamper
ZIMMER Frank UNIL E‑Mail Zur Ästhetik des Spiels in Albert Vigoleis Thelens 'Die Insel des zweiten Gesichts' Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg