Doktoranden

72 records
Lastname Firstname Social University E-Mail Theme of thesis Director of thesis Defence year
Alghisi Alessandra UNIGE E-Mail Deutsche und Italienische Verwaltungssprache im digitalen Zeitalter. Textlinguistische Untersuchungen zu kommunikativen Praktiken der öffentlichen Verwaltung in der Schweiz Prof. Dr. Kirsten Adamzik
Atakora Joel UNIL E-Mail Etude comparative des classiques du Bildungsroman et du roman d'apprentissage européens et africains: thèse d'une littérature de développement. Prof. Christine Le Quellec Cottier 3 à 4 ans
Bach Tabea Carola Maria UNIFR E-Mail Johannes von Indersdorf und seine Gebetbücher für Elisabeth Ebran und Wilhelm III. (Arbeitstitel) PD Dr. Stefan Matter
Baumgartner Gerda UNIFR E-Mail Neutrale Genuszuweisung bei Rufnamen in der deutschsprachigen Schweiz – Genus-Sexus-Inkongruenz als Beziehungskonstitution? Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Damaris Nübling, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Berner Hannah UNIGE E-Mail Inszenierte Volkstümlichkeit in Balladen von 1800 bis 1850 Prof. Dr. Markus Winkler 2019
Bohn Véronique UNIGE E-Mail Pratiques de transfert linguistique dans la communication politique en Suisse : les journaux des partis politiques. Prof. Valérie Dullion
Bösiger Melanie UNIFR E-Mail Kasus im Schweizerdeutschen (Arbeitstitel) Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Jürg Fleischer, Philipps Universität Marburg
Brändly Stéfanie UNIL E-Mail Histoire de la traduction littéraire en Suisse (XXe siècle, périodisation à préciser) Prof. Dr. Irene Weber Henking
BÜCHLER Andrin UNIBE E-Mail The Swiss German spoken by Romansh speakers in Grisons and in the diaspora Prof. Dr. Péter Maitz
Buchser-Heer Nelly UNIGE E-Mail Textuelle Repräsentation von Wissen im institutionellen Vermittlungskontext. Zur Architektur von Schulbüchern Prof. Dr. Kirsten Adamzik
Prof. Dr. Maximilian Bergenrün
Bugarin Dijana UNIBE E-Mail Selbstinszenierung und Wissensvermittlung in den Werken Hildegards von Bingen Prof. Dr. Michael Stolz
Diallo Djouroukoro UNIBE E-Mail Linguistische Diskursanalyse, kritische Analyse des Mediendiskurses Prof. Dr. Ernest W.B. Hess-Lüttich Prof. Dr. Martin Reisigl
Dietiker Pino UNIL E-Mail Exil:Trans: Verfolgte MittlerInnen – MittlerInnen im Exil. Leben und übersetzerische Arbeit von unter dem Nationalsozialismus vertriebenen ÜbersetzerInnen Prof. Dr. Irene Weber Henking
Eder Emily UNIFR E-Mail Emotionale Brüche und kulturelle Differenzen im Schweizer Familienroman Prof. Dr. Tom Kindt Prof. Dr. Ralph Müller
Eichelberg Anja UNIL E-Mail Neuere deutschsprachige Literatur Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg
Fahr Nina UNIFR E-Mail Betrachtungen und Gebete durch das Kirchenjahr. Deutschsprachige Gebetbücher des Mittelalters in Text und Bild. Mit einer Edition des Codex Einsiedeln 283 (1105) PD Dr. Johanna Thali / Prof. Dr. Cornelia Herberichs
FELIS Julia laura UNIGE E-Mail Spiegel und Licht – Erkenntnis und Erleuchtung: Zur Abbildung von Komplexität und Polyvalenz in der Minneburg Prof. Dr. René Wetzel
Fiechter Katja UNIFR E-Mail Auswirkungen regionaler Identitätsbildung auf die Sprache im Spannungsfeld einer Grossstadt Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Peter Auer, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.
Fischer Michael UNIL E-Mail Die Dramaturgie des Denkens. Philosophische und ästhetische Konzepte bei Friedrich Dürrenmatt Prof. Dr. Peter Utz
Gafner Barbara UNIFR E-Mail Die Beziehung zwischen Minne und Rittertum im ›Willehalm von Orlens‹ Rudolfs von Ems und seinen Bearbeitungen Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz
Griesinger Christian UNIBE E-Mail Lexikographische Erschliessung der Überlieferung des 'Parzival' Wolframs von Eschenbach Prof. Dr. Michael Stolz
GRIESSMANN Hanne UNIFR E-Mail Mittelniederdeutsche Gebetbuchliteratur
Heer Martina UNIBE E-Mail Historische Ruf- und Familiennamen des Kantons Bern Prof. Dr. Elke Hentschel
Hilpert Daniel UNIGE E-Mail Zwischen Poesie und Wissenschaft. Der Magnetismus in den Werken E.T.A. Hoffmanns. Prof. Dr. Maximilian Bergengruen
Prof. Dr. Sabina Becker (Universität Freiburg)
HOLT Ian UNIBE E-Mail Sapientia und Oeconomia, Salomo und Seneca. Übersetzung und Kompilation in einer alemannischen Sammelhandschrift von 1457 (Solothurn, Zentralbibliothek, S I 145) Prof. Michael Stolz, Bern
Hool Esther UNIFR E-Mail Elke Erb comme traductrice de Marina Tsvetaieva Prof. Dr. Ralph Müller
HUTTER Michèle UNIBE E-Mail Die Heldenfigur des Mittelalters in der Literatur der Moderne PD Dr. Kathrin Chlench-Priber
Jashari Shpresa UNINE E-Mail GenderSpaceHierachizations: Discoursive space formations and narrative positionings of cross-border spouses in Switzerland Prof. Janine Dahinden
Kammermann Nadine UNIBE E-Mail Development of a sectoral argumentation theory using climate change discourse as an example Prof. Dr. Martin Reisigl
Priv.-Doz. Dr. Marcus Müller
Käsermann Oliver UNIBE E-Mail Trinkerinnen- und Trinkerbiographien in Novellen des 19. Jahrhunderts. Zum Wandel eines biographischen Narrativs PD Dr. Christian von Zimmermann
Keller Franziska UNIFR E-Mail Feste Wendungen in argumentativen Schülertexten der Sekundarstufe II (Arbeitstitel) Prof. Dr. Regula Schmidlin
KELMENDI Drita UNIFR E-Mail L‘approche actionelle et interculturelle dans l‘enseigemeint des langues étrangères Prof. Dr. Thomas Studer 2021
Kistler Simon UNIBE E-Mail Historische und geographische Lautlehre der Berner Dialekte im Spiegel der Ortsnamen Prof. Dr. Elke Hentschel
Klenk Jörg-Christian UNIBE E-Mail Im Rahmen des Ritters. Kognitionsnarratologische Überlegungen zur Figur anhand Wolframs von Eschenbach ›Parzival‹ Prof. Dr. Michael Stolz; Prof. Dr. Andreas Kraß (Humboldt-Universität zu Berlin)
Prof. Dr. Martin Schubert (Universität Duisburg-Essen)
Kobel Thomas UNIBE E-Mail Lexikalisierung und Grammatikalisierung räumlicher Konzepte Prof. Dr. Elke Hentschel
LARGIADÈR Rico UNIBE E-Mail Schweizer Literatur im Sog des Dritten Reichs. Das schweizerische Literatursystem und seine Literaturproduktion im Zeitalter des Nationalsozialismus Prof. Dr. Yahya Elsaghe
Prof. Dr. Philipp Theisohn
Lázaro Stefanie UNIL E-Mail Blickmuster, Zeigepraktiken und Lokaldeixis Prof. Dr. Anja Stukenbrock
Lindblom Victor UNIFR E-Mail Theorie und Praxis der Fiktionalität (Arbeitstitel) Prof. Dr. Tom Kindt
Lindenfelser Siegwalt UNIBE E-Mail Sprachentstehung durch Sprachkontakt: Genese und Geschichte von Unserdeutsch (Rabaul Creole German) Prof. Dr. Péter Maitz
LOVALLO Liliana UNIL E-Mail Visuelle und verbale Praktiken der Raumkonstitution in Virtual Reality Videospielen Prof. Dr. Anja Stukenbrock
Maffli Stéphane UNIL E-Mail (provisorischer Titel) Die Figur des Einwanderers in der Schweizer Gegenwartsliteratur Prof. Dr. Peter Utz
Magnin Maria UNIL E-Mail 2. Teilprojekt "Luxus und Moderne" (Internationalisierungsphase) Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg
MARTIN Anita UNIBE E-Mail Auftretende Heiligkeit. Szenen der Sakralität in Dramen und Erzählungen des 19. Jahrhunderts (vorläufiger Arbeitstitel) Prof. Dr. Nicolas Detering (Universität Bern)
Prof. Dr. Juliane Vogel (Universität Konstanz)
1
Maselko Mateusz UNIGE E-Mail Zur Syntax des Riograndenser Hunsrückischen in Südbrasilien. Variation und Wandel Prof. Dr. Kirsten Adamzik
Prof. Dr. Alexandra N. Lenz
Miyajima Ayako UNIFR - Regionalität in Johann Jakob Bodmers Übersetzungen von Miltons "Paradise Lost" – Eine linguistische Vergleichsanalyse Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Manshu Ide (Rikkyo Universität, Japan)
Mollet Russius Eva UNIBE E-Mail Ambivalenz als Grundstruktur des Fastnachtsspiels an der Schwelle zur Neuzeit. Hans Rosenplüt, Hans Folz und Hans Sachs im Vergleich Prof. Dr. Michael Stolz
Montefusco Adriano UNIFR E-Mail 'Zesniten, gevêhet und geparrieret' - Zur poetischen Verarbeitung von Komponenten der höfischen Kultur in Gottfrieds 'Tristan' Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz Prof. Dr. Gerd Dicke
Moskaleva Ekaterina UNIBE E-Mail Lingvo-stilistische Besonderheiten des deutschen Kurzen Narrativs Prof. Dr. Ernest W.B. Hess-Lüttich
Prof. Dr. Martin Reisigl
Müller Raphael Johannes UNIL E-Mail Teilprojekt III «Luxus und Moderne» (Ästhetizismusphase) Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg
Peterli Bettina Alexandra UNIFR E-Mail Der Eneas-Stoff in Text und Bild (Aeneis, Roman d'Eneas, Veldeke) Prof. Dr. Cornelia Herberichs
Preiss Judith UNINE E-Mail Lebendige Formen. Gattungspoetik und Lebenswissen um 1800 Prof. Dr. Peter Schnyder
Raemy Melanie UNIFR E-Mail Schreiben über den Holocaust. Darstellungs- und Erinnerungsschreibweisen des Holocaust am Beispiel von Peter Weiss’ und Paul Celans Gesamtwerk. Prof. Dr. Arnd Beise
Ramer Philipp UNIGE E-Mail Der "bessere Dreibund" - Peter Altenberg, Karl Kraus und Adolf Loos (Arbeitstitel) Prof. Dr. Christine Weder
REMELE Florian UNIL E-Mail Konventionelles und alternatives Erzählen. Transformation des deutschsprachigen Artusromans im 13. Jahrhundert Dr. Christine Putzo
Rufener Janine UNIBE E-Mail Quellenkritische Untersuchung zu Thomas Manns "Der Erwählte" Prof. Dr. Michael Stolz
Rüffieux Vivien Bianca UNIFR E-Mail Problemgeschichtliche Erläuterung der plotstrukturellen Voraussetzungen des kommerziellen Erfolgs von Romanautorinnen des 19. Jahrhunderts (Arbeitstitel) Prof. Dr. Arnd Beise
Schär Kathrin UNINE E-Mail Erzählmuster. Entwicklungsroman und Erdgeschichte in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Prof. Dr. Peter Schnyder
Schläpfer Martina UNIFR E-Mail Neutrale Männernamen in der Deutschschweiz. (Arbeitstitel) Prof. Dr. Helen Christen
Schmidtkunz Lena UNIBE E-Mail Tempus, Aspekt, Modus in der Kreolsprache Unserdeutsch Prof. Dr. Péter Maitz
Schneider Christa UNIBE E-Mail Gvätterlisch oder spiusch? Sprachwandel in den Dialekten des Berner Mittellandes Prof. Dr. Dave Britain
Prof. Dr. Beat Siebenhaar
SIEGENTHALER Aline UNIGE E-Mail Mon projet de thèse n'est pas encore défini, mais je vas essayer de concilier la linguistique et la didactique Prof. Dr. Daniel Elmiger 2023/24
Spalinger Roland UNIBE E-Mail Rhetorik, Ästhetik und Politik der menschlichen Stimme Prof. Dr. Nicolas Detering
Steiger Claudio UNINE E-Mail Fieberhafte Hermetik - leeres Zentrum des Humanen: Heterotopische Konfigurationen in Thomas Manns "Der Zauberberg" Prof. Dr. Peter Schnyder
Tschümperlin Rebecca UNIFR E-Mail Weltordnung und Werkordnung. Genesisverarbeitungen in volkssprachlichen Weltchroniken des Mittelalters Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz
Prof. Dr. Jürgen Wolf, Marburg
Ubl Marc-Oliver UNIBE E-Mail Grammatische Variation: Hyperperiphrastische Tempora im Deutschen Prof. Dr. Péter Maitz
Vogel Varinia UNIBE E-Mail Nominalphrasenaufspaltung im Deutschen Prof. Dr. Elke Hentschel
Wiedenkeller Eva UNIFR E-Mail Lernertexte fair beurteilen - was heisst das?
Wimmer Katharina Petra UNIGE E-Mail Auf âventiure nach Erkenntnis. Spiegelungsphänomene in deutschsprachiger höfischer Literatur des 12. bis 14. Jahrhunderts Prof. Dr. René Wetzel
Wittemann Peter UNIGE E-Mail Domaine: Luxus und Kulturkonzeptionen in der Literatur der Aufklärung Prof. Dr. Christine Weder
Wolff Lukas UNINE E-Mail Experiment, Theorie, Spekulation: Zeit in Physik und Literatur des 20. Jahrhunderts Prof. Dr. Peter Schnyder
Prof. Dr. Michael Gamper
Wüthrich Selina UNIBE E-Mail Fagin, „an infernal, rich, plundering, thundering, old Jew“: Antisemitismus in der deutschen Rezeption von Charles Dickens' Oliver Twist Prof. Dr. Matthias Lorenz
Zieba Katarzyna UNIGE E-Mail Literarische Rückkehr in die verlorene "kleine Heimat" in der deutschen Literatur nach 1945 Prof. Dr. Maximilian Bergengruen