Doktoranden

74 enregistrements
Nom Prénom Social Université Email Thème de la thèse Directeur /trice Année de soutenance
Alghisi Alessandra UNIGE Email Textlinguistische Aspekte der Verwaltungskommunikation gegenüber Bürgerinnen und Bürgern. Die Schweiz und Italien im Vergleich Prof. Dr. Kirsten Adamzik
Atakora Joel UNIL Email Klassiker des europäsischen und afrikanischen Entwicklungsromans. Studie zu einer Litaratur der Entwicklung Prof. Christine Le Quellec Cottier
Baumgartner Gerda UNIFR Email Doktorat im Rahmen des trinationalen Forschungsprojekts: "Das Anna und Ihr Hund - Weibliche Rufnamen im Neutrum. Soziopragmatische vs. semantische Genuszuweisung in Dialekten des Deutschen und Luxemburgischen." Prof. Dr. Helen Christen
Berner Hannah UNIGE Email Zwischen Sangbarkeit und Selbstreflexion – Inszenierung von ‚Volkstümlichkeit‘ in Balladen der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Prof. Dr. Markus Winkler
Bohn Véronique UNIGE Email Pratiques de transfert linguistique dans la communication politique en Suisse : les journaux des partis politiques. Prof. Valérie Dullion
Brändly Stéfanie UNIL Email Histoire de la traduction littéraire en Suisse (XXe siècle, périodisation à préciser) Prof. Dr. Irene Weber Henking
Brauneis Adrian UNIFR Email Sozioanalyse als epische Methode. Eine werkbiographische Darstellung der literarischen Soziologie von Ernst Weiss Prof. Dr. Tom Kindt, Université de Fribourg
Brückner Benjamin UNINE Email Literatur als Genealogie. Die Poetik der Vererbung im 19. Jahrhundert. Prof. Dr. Peter Schnyder
Bucheli Nadja UNIFR Email Sprachwissen und Sprachwandel in Unterwalden. Zum Einfluss laienlinguistischer Wissensbestände auf die Entwicklung der Dialekte Ob- und Nidwaldens. Prof. Dr. Helen Christen
Buchser-Heer Nelly UNIGE Email Textuelle Repräsentation von Wissen im institutionellen Vermittlungskontext. Zur Architektur von Schulbüchern Prof. Dr. Kirsten Adamzik
Prof. Dr. Maximilian Bergenrün
Bugarin Dijana UNIBE Email Selbstinszenierung und Wissensvermittlung in den Werken Hildegards von Bingen Prof. Dr. Michael Stolz
Carigiet Letizia UNIBE Email Minnereden - Minneräume Prof. Dr. Michael Stolz
Daetwyler Myriam UNIL Email Dialog und Dialogizität bei Robert Walser Prof. Dr. Peter Utz
Prof. Alexander Schwarz
Dettwiler Sophie UNIL Email Prof. Dr. Anja Stukenbrock
Diallo Djouroukoro UNIBE Email Linguistische Diskursanalyse, kritische Analyse des Mediendiskurses Prof. Dr. Ernest W.B. Hess-Lüttich Prof. Dr. Martin Reisigl
Eder Emily UNIFR Email Germanistische Literaturwissenschaft Schweizer Gegenwartsliteratur, Generationen - und Familienroman Prof. Dr. Tom Kindt Prof. Dr. Ralph Müller
Estis Alexander UNIGE - Prolegomena zu einer neuen mittelhochdeutschen Metrik Prof. Dr. René Wetzel
Fasoletti Dorette UNIL Email Robert Walsers "Seeland" (1919/20) im Hinblick auf die Erstfassungen der Texte der Sammlung Prof. Dr. Peter Utz
Fiechter Katja UNIFR Email Auswirkungen regionaler Identitätsbildung auf die Sprache im Spannungsfeld einer Grossstadt Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Peter Auer
Fischer Michael UNIL Email Die Dramaturgie des Denkens. Philosophische und ästhetische Konzepte bei Friedrich Dürrenmatt Prof. Dr. Peter Utz
Geissbühler Mirjam UNIBE Email Sammelkonzept und überlieferungsgeschichtliche Stellung der Hamburger Parzival-Handschrift (Hamburg, Staats- und Universitätsbibliothek, Cod. germ. 6) Prof. Dr. Michael Stolz
Gong Jie UNIBE Email Bilingualer Erstspracherwerb Prof. Dr. Elke Hentschel
Griesinger Christian UNIBE Email Lexikographische Erschliessung der Überlieferung des 'Parzival' Wolframs von Eschenbach Prof. Dr. Michael Stolz
Gunst Fiona UNIBE Email Glückliche Augen? Visuelle Wahrnehmung in Ingeborg Bachmanns Simultan-Band Prof. Dr. Yahya Elsaghe
Prof. Dr. Christine Kanz
Guntern Manuela UNIFR Email Der variable Gebrauch der gesprochenen Standardsprache in der Deutschschweiz Prof. Dr. Helen Christen
Heer Martina UNIBE Email Historische Ruf- und Familiennamen des Kantons Bern Prof. Dr. Elke Hentschel
Hilpert Daniel UNIGE Email Zwischen Poesie und Wissenschaft. Der Magnetismus in den Werken E.T.A. Hoffmanns. Prof. Dr. Maximilian Bergengruen
Prof. Dr. Sabina Becker (Universität Freiburg)
Hool Esther UNIFR Email Elke Erb comme traductrice de Marina Tsvetaieva Prof. Dr. Ralph Müller
Imstepf Tiziana UNIBE Email Raumkonzepte mittelalterlicher Erzählungen Prof. Dr. Michael Stolz
Prof. Dr. Almut Suerbaum
Isensee Christina UNIGE Email Quixoteske Identitäten: Subjektkonstituierung und Wirklichkeitssetzung in der Literatur der Moderne Prof. Dr. Markus Winkler (Université de Genève)
Prof. Dr. Günter Butzer (Universität Augsburg, Deutschland)
Jashari Shpresa UNINE Email GenderSpaceHierachizations: Discoursive space formations and narrative positionings of cross-border spouses in Switzerland Prof. Janine Dahinden
Jerjen Vera UNIFR Email Prozesse des Erkennens im ‚Welschen Gast’ Thomasins von Zerclaere (Arbeitstitel) Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz
Kammermann Nadine UNIBE Email Development of a sectoral argumentation theory using climate change discourse as an example Prof. Dr. Martin Reisigl
Priv.-Doz. Dr. Marcus Müller
Kistler Simon UNIBE Email Historische und geographische Lautlehre der Berner Dialekte im Spiegel der Ortsnamen Prof. Dr. Elke Hentschel
Klein Christiane UNIBE - Ältere Germanistik "Wolfram kommentieren - ein philologischer Versuch" Prof. Dr. Michael Stolz
Prof. Dr. Elisabeth Schmid Prof. Dr. Dorothea Klein
Klenk Jörg-Christian UNIBE Email Im Rahmen des Ritters. Kognitionsnarratologische Überlegungen zur Figur anhand Wolframs von Eschenbach ›Parzival‹ Prof. Dr. Michael Stolz, Universität Bern / Prof. Dr. Andreas Kraß, Humboldt-Universität zu Berlin
Prof. Dr. Martin Schubert, Universität Duisburg-Essen
Kobel Thomas UNIBE Email Lexikalisierung und Grammatikalisierung räumlicher Konzepte Prof. Dr. Elke Hentschel
Kromminga Jan-Henning UNIBE Email „Die Wir-Gruppe im 'Kampf der Kulturen'. Über die sprachliche Konstruktion großer Kollektive zur Einteilung der Welt“ (Arbeitstitel) Prof. Monika Schwarz-Friesel (TU Berlin), Prof. Ernest Hess-Lüttich
Lauper Stephan UNIFR Email Neuedition und Untersuchung des ,Briefbuchs‘ des Strassburger Johanniterklosters ‚Zum Grünen Wörth‘ Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz
Dr Stephen Mossman
Lindblom Victor UNIFR Email Theorie und Praxis der Fiktionalität (Arbeitstitel) Prof. Dr. Tom Kindt
Maffli Stéphane UNIL Email (provisorischer Titel) Die Figur des Einwanderers in der Schweizer Gegenwartsliteratur Prof. Dr. Peter Utz
Maselko Mateusz UNIGE Email Zur Syntax des Riograndenser Hunsrückischen in Südbrasilien. Variation und Wandel Prof. Dr. Kirsten Adamzik
Prof. Dr. Alexandra N. Lenz
McMurray Hannah UNIL Email "Winning New Freedom" Intersections of Text and Image in the Montage, Typographical, and Graphic Design Work of Kurt Schwitters
Miyajima Ayako UNIFR - Schweizerdeutsch - die "ergiebigste Ausbeute"? Eine linguistische Vergleichsanalyse verschiedener Editionen von Johann Jakob Bodmers Übersetzung von Miltons "Paradise Lost" Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Manshu Ide (Rikkyo Universität, Japan)
Mollet Russius Eva UNIBE Email Ambivalenz als Grundstruktur des Fastnachtsspiels an der Schwelle zur Neuzeit. Hans Rosenplüt, Hans Folz und Hans Sachs im Vergleich Prof. Dr. Michael Stolz
Montefiori Nadia UNIFR Email Deutschvarietät(en) von Jugendlichen mit Migrationshintergrund Prof. Regula Schmidlin
Montefusco Adriano UNIFR Email 'Zesniten, gevêhet und geparrieret' - Zur poetischen Verarbeitung von Komponenten der höfischen Kultur in Gottfrieds 'Tristan' Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz Prof. Dr. Gerd Dicke
Moskaleva Ekaterina UNIBE Email Lingvo-stilistische Besonderheiten des deutschen Kurzen Narrativs Prof. Dr. Ernest W.B. Hess-Lüttich
Prof. Dr. Martin Reisigl
Nusfelean Ruxandra UNIBE - Zur Integration antiker Mythen in Friedrich Dürrenmatts Gesamtwerk
Özelt Clemens UNIL Email Literarischer Strukturwandel im Jahrhundert der Physik (1900-1975). Eine Historiographie ‚interaktiver Gattungen‘ Prof. Dr. Karl Wagner
Prof. Dr. Hans-Georg Von Arburg
Peterli Bettina Alexandra UNIFR Email Der Heidelberger Eneasroman cpg403 vor dem Hintergrund seiner Stofftradition. (Mediävistik) Prof. Dr. E. C. Lutz
Pillet Fabien UNIGE Email Défense de la place du lecteur Pour une réactualisation de la réception en théorie littéraire Prof. Dr. Markus Winkler
Preiss Judith UNINE Email Lebendige Formen. Gattungspoetik und Lebenswissen um 1800 Prof. Dr. Peter Schnyder
Raemy Melanie UNIFR Email Bereich Germanistische Literaturwissenschaft Titel der Arbeit: Die Darstellung des Holocaust in den Werken von Peter Weiss und Paul Celan Prof. Dr. Arnd Beise
Ramer Philipp UNIGE Email Der "bessere Dreibund" - Peter Altenberg, Karl Kraus und Adolf Loos (Arbeitstitel) Prof. Dr. Christine Weder
Rufener Janine UNIBE Email Quellenkritische Untersuchung zu Thomas Manns "Der Erwählte" Prof. Dr. Michael Stolz
Rüffieux Vivien Bianca UNIFR Email Literaturkanon Literaturdidaktik Prof. Dr. Arnd Beise
Schaller Pascale UNIFR Email Konstruktion von Sprachwissen. Eine empirische Studie zur Schriftsprachaneignung sprachstarker und sprachschwacher Kinder Prof. Regula Schmidlin
Schär Kathrin UNINE Email Erzählmuster. Entwicklungsroman und Erdgeschichte in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Prof. Dr. Peter Schnyder
Schiesser Alexandra UNIFR Email Linguistic place-making: Wie Dialekträume mental konstruiert und sprachlich produziert werden Prof. Dr. Helen Christen
Schmid Gabrielle UNINE Email 'Die Orts- und Flurnamen des Obertoggenburgs' Prof. Dr. Anton Näf
Schmid Lukas UNIBE Email Identitätskonstruktionen in Max Frischs frühem Erzählwerk (Arbeitstitel) Prof. Dr. Yahya Elsaghe
Schwerzmann Katia UNIL Email Der Drang zur Schrift in der zeitgenössischen Kunst. Grenzphänomene der Schrift als Herausforderung für die jüngeren Schrift- und Bildtheorien Prof. Hans-Georg von Arburg
Prof. Sybille Krämer
Steiger Claudio UNINE Email Fieberhafte Hermetik - leeres Zentrum des Humanen: Heterotopische Konfigurationen in Thomas Manns "Der Zauberberg" Prof. Dr. Peter Schnyder
Stöber Vanessa UNINE Email Korrelate im Deutschen Elena Smirnova
Suter Fermin UNIBE - Die Emotionen des Reisens Prof. Dr. Oliver Lubrich
Thiel Franziska UNIFR Email Ende und Anfang – Apokalyptik in der Kunst. Auf den Spuren apokalyptischer Texte seit der Avantgarde bis zum Ende des 2.Weltkrieges (Arbeitstitel) Prof. A. Beise
Prof. A. Hoffmann-Maxis
Tremp Benedikt UNIL Email Mediality "Schrift Medium Architektur" Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg
Tschümperlin Rebecca UNIFR Email Weltordnung und Werkordnung. Genesisverarbeitungen in volkssprachlichen Weltchroniken des Mittelalters Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz
Prof. Dr. Jürgen Wolf
Vogel Varinia UNIBE Email Nominalphrasenaufspaltung im Deutschen Prof. Dr. Elke Hentschel
Wagner Jeanne UNIGE Email Mythologie in Rilkes spätester Lyrik: Untersuchungen zu Rilkes deutsch-französischen Doppeldichtungen und zu ihrer Stellung in seinem Spätwerk Prof. Dr. Markus Winkler
Wiedenkeller Eva UNINE Email Lernertexte fair beurteilen - was heisst das? Prof. Dr. Anton Näf
Wimmer Katharina Petra UNIGE Email Spiegelphänomene in deutschsprachigen Artusromanen des 12. und 13. Jahrhunderts Prof. Dr. René Wetzel
Zieba Katarzyna UNIGE Email Literarische Rückkehr in die verlorene "kleine Heimat" in der deutschen Literatur nach 1945 Prof. Dr. Maximilian Bergengruen