Alumni

56 records
Lastname Firstname Social University E-Mail Theme of thesis Director of thesis Defence year
ALGHISI Alessandra UNIGE E-Mail Deutsche und Italienische Verwaltungssprache im digitalen Zeitalter. Textlinguistische Untersuchungen zu kommunikativen Praktiken der öffentlichen Verwaltung in der Schweiz Prof. Dr. Kirsten Adamzik 2021
BAUMGARTNER Gerda UNIFR E-Mail "Ääs isch es Liebs" - Weibliches Neutrum und Beziehung im Schweizerdeutschen. Prof. Dr. Helen Christen
Prof. Dr. Damaris Nübling, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2020
BERNER Hannah UNIGE E-Mail Inszenierte Volkstümlichkeit in Balladen von 1800 bis 1850 Prof. Dr. Markus Winkler 2019
BIGLER Regula UNIL E-Mail Grenzgänge zwischen Text und Bild - Lektüren im intermedialen Dialog Prof. Peter Utz 2013
BOHN Véronique UNIGE E-Mail Pratiques de coordination interlinguistique dans la communication politique en Suisse : les périodiques des partis politiques Prof. Valérie Dullion 2019
BRAUNEIS Adrian UNIFR E-Mail Sozioanalyse als ‚epische Methode‘. Eine werkbiographische Darstellung der literarischen Soziologie von Ernst Weiß Prof. Dr. Tom Kindt 2016
BRÜCKNER Benjamin UNINE E-Mail Familie erzählen. Vererbung in Literatur und Wissenschaft, 1850-1900 Prof. Dr. Peter Schnyder 2017
BÜHLER Jill UNIGE E-Mail Vor dem Lustmord. Zur forensischen und literarischen Verschränkung von Blutdurst und Wollust um 1800 Prof. Dr. M. Bergengruen (Genf)
Prof. Dr. A. Honold (Basel); PD Dr. Johannes F. Lehmann (Essen)
BUSSARD Anne Christine UNIL E-Mail "Dieses seltsame Mischgebilde aus Haus und Straße". Die Passage und ihre Darstellung bei Louis Aragon und Walter Benjamin Prof. Dr. Edith Anna Kunz
Prof. Dr. Irene Weber Henking
2016
CHEN Yen-Chun UNIBE E-Mail Das Alte und das Neue im "Rappoltsteiner Parzifal". Komplementarität als kohärenzstiftendes Moment in mittelalterlichen Graldichtungen Prof. Dr. Michael Stolz
PD Dr. Martin Schubert
DAETWYLER Myriam UNIL E-Mail „Was für ein vieltöniger Mensch ich bin, ein wahres Orchester.“ Dialog und Dialogizität bei Robert Walser Prof. Dr. Peter Utz
Prof. Alexander Schwarz
2018
DIALLO Djouroukoro UNIBE E-Mail Die Darstellung der Tuareg-Rebellionen in Mali in lokalen und in deutschsprachigen Medien: eine interkulturelle, text- und diskurslinguistische Medienanalyse anhand ausgewählter Zeitungsartikel Prof. Dr. Ernest W.B. Hess-Lüttich
Prof. Dr. Martin Reisigl
2017
EICHENBERGER Nicole UNIFR E-Mail Geistliches Erzählen. Erscheinungsformen und Überlieferungsgeschichte mittelhochdeutscher religiöser Kleinepik Eckart Conrad Lutz
Nigel F. Palmer (Oxford)
FISCHER Michael UNIL E-Mail Rauchen in der Pulverfabrik: Friedrich Dürrenmatts politisches Denken im Kalten Krieg Prof. Dr. Peter Utz 2020
GLAUSER Nina Maria UNIL E-Mail Auktoriale (Selbst-)Inszenierungen. Studien zur Ästhetik spätmoderner Autobiographik im Werk Paul Nizons und Hugo Loetschers Hans-Georg von Arburg
Peter Utz
2016
GSCHWIND Christoph UNIFR E-Mail IDEENDICHTER? Der junge Schiller zwischen Liebesphilosophie und dramatischer Wirkungspoetik Prof. Dr. Ralph Müller / Prof. Dr. Gerhard Lauer 2016
GUNST Fiona UNIBE E-Mail Glückliche Augen? Visuelle Wahrnehmung in Ingeborg Bachmanns Simultan-Band Prof. Dr. Yahya Elsaghe
Prof. Dr. Christine Kanz
2017
GUNTERN Manuela UNIFR E-Mail Variables Schweizerhochdeutsch. Warum die Standardsprache in der Deutschschweiz wie gesprochen wird und wie sie gesprochen werden könnte Prof. Dr. Helen Christen 2018
HAGEL Michael Dominik UNINE E-Mail Fiktion und Praxis. Eine Wissensgeschichte der Utopie, 1500-1800 Prof. Peter Schnyder
Prof. Michael Rohrwasser
2014
HILPERT Daniel UNIGE E-Mail Magnetisches Erzählen: E.T.A. Hoffmanns Poetisierung des Mesmerismus Prof. Dr. Maximilian Bergengruen
Prof. Dr. Sabina Becker (Universität Freiburg)
2014
HOOL Esther UNIFR E-Mail Elke Erb comme traductrice de Marina Tsvetaieva Prof. Dr. Ralph Müller
ISENSEE Christina UNIGE E-Mail Quixoteske Identitäten: Subjektkonstituierung und Wirklichkeitssetzung in der Literatur der Moderne Prof. Dr. Markus Winkler (Université de Genève)
Prof. Dr. Günter Butzer (Universität Augsburg, Deutschland)
2016
JERJEN Vera UNIFR - Strukturieren und Formen. Arbeiten am Welt- und Selbstbild im ›Welschen Gast‹ Thomasins von Zerclaere Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz 2015
JÜRJENS Kira UNIL E-Mail Der Stoff der Stoffe. Textile Innenräume in der Literatur des 19. Jahrhunderts Prof. Dr. Edith Anna Kunz
Prof. Dr. Peter Utz
2017
KAMMERMANN Nadine UNIBE E-Mail Die Entwicklung einer sektoralen Argumentationstheorie am Beispiel des Diskurses über den Klimawandel Prof. Dr. Martin Reisigl
Priv.-Doz. Dr. Marcus Müller
2019
KÄSERMANN Oliver UNIBE E-Mail Trinkerinnen und Trinker. Zum Wandel eines biographischen Narrativs in Novellen des 19. Jahrhunderts. PD Dr. Christian von Zimmermann 2021
KLENK Jörg-Christian UNIBE E-Mail merc des Wâleises sehen. Anwendung und Erweiterung des kognitionsnarratologischen Figurenmodells aus der Perspektive einer Rezeption des 'Parzival' Wolframs von Eschenbach Prof. Dr. Michael Stolz, Universität Bern
Prof. Dr. Martin Schubert, Universität Duisburg-Essen
2018
KOBEL Thomas UNIBE - Bedeutet Är isch ga schwümme das gleiche wie Er ist schwimmen? Eine empirische Untersuchung zu den Perfektformen der schweizerdeutschen Verbverdoppelung und zur Funktion des Absentivs Prof. Dr. Elke Hentschel 2019
LAMBRECHT Tobias UNIFR E-Mail Nicht-Naives Erzählen. Folgen der Erzählkrise am Beispiel biografischer Schreibweisen bei Helmut Krausser​ Prof. Ralph Müller 2016
LAUPER Stephan UNIFR E-Mail Der Codex im Zentrum der Gemeinschaft - Untersuchung und Edition des 'Briefbuchs' der Strassburger Johanniterkommende 'Zum Grünen Wörth' (Strassburg, Archives départementales du Bas-Rhin, Cod. H. 2185) Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz
Dr Stephen Mossman (University of Manchester)
2018
LINDENFELSER Siegwalt UNIBE E-Mail Sprachentstehung durch Sprachkontakt: Genese und Geschichte von Unserdeutsch (Rabaul Creole German) 2020
MAFFLI Stéphane UNIL E-Mail Literarische Einblicke in die Migration - Erzählungen aus der deutschsprachigen Schweiz: Beat Sterchi, Franco Supino, Aglaja Veteranyi, Melinda Nadj Abonji, Ilma Rakusa Prof. Dr. Peter Utz 2019
MONTEFIORI Nadia UNIFR E-Mail Präpubertärer Zweitspracherwerb im Deutschschweizer Kontext Eine empirische Untersuchung der Präpositionalphrase in Dialekt und Hochdeutsch Prof. Regula Schmidlin 2017
ÖZELT Clemens UNIL E-Mail Literatur im Jahrhundert der Physik. Geschichte und Funktion interaktiver Gattungen (1900-1975) Prof. Dr. Karl Wagner
Prof. Dr. Hans-Georg Von Arburg
2018
PERRIG Gabriela UNIBE E-Mail Kasusabbau im Deutschen Prof. Dr. Elke Hentschel 2013
PETERLI Bettina Alexandra UNIFR E-Mail Der Aeneas-Stoff im Mittelalter. Literarische und transmediale Retextualisierungen Prof. Dr. Cornelia Herberichs 2021
PETKOVA Marina UNIFR E-Mail Sprachkontaktphänomene in der Deutschschweiz: multiples Code-switching und heavy Code-mixing Prof. Dr. Helen Christen 2013
PILLET Fabien UNIGE E-Mail Vers une esthétique interculturelle de la réception Prof. Dr. Markus Winkler 2015
PISALL Verena UNIFR E-Mail Literarische Wertung im Unterricht (Arbeitstitel) Prof. Dr. Elisabeth Stuck
RICKENBACHER Sergej UNIL E-Mail Wissen um Stimmung. Zu einem vagen Begriff in Robert Musils Frühwerk Prof. Dr. H.-G. von Arburg 2013
RÜFFIEUX Vivien Bianca UNIFR E-Mail Ehe, Familie und Emanzipation. Plotstrukturen in Bestsellern von Frauen zwischen 1850 und 1900. Prof. Dr. Arnd Beise 2021
SCHÄR Kathrin UNINE E-Mail Erdgeschichte(n) und Entwicklungsromane: Goethes "Wanderjahre" und Stifters "Nachsommer" Prof. Dr. Peter Schnyder 2020
SCHIESSER Alexandra UNIFR E-Mail Dialekte machen Konstruktion und Gebrauch arealer Varianten im Kontext sprachraumbezogener Alltagsdiskurse Prof. Dr. Helen Christen 2018
SCHMID Lukas UNIBE - Reinheit als Differenz - Identität und Alterität in Max Frischs frühem Erzählwerk Prof. Dr. Yahya Elsaghe 2015
SCHULZ Robert UNIGE E-Mail Kunst der Repräsentation: Die Bewertung höfischer Dichtung zwischen Macht, Moral und Mäzenat Prof. Dr. René Wetzel 2016
SCHÜMANN Michael UNIBE - Der Konjunktiv im Schweizerdeutschen Prof. Dr. Elke Hentschel 2012
SCHWERZMANN Katia UNIL E-Mail Theorie des graphischen Feldes Prof. Hans-Georg von Arburg
Prof. Sybille Krämer
2016
THIEL Franziska UNIFR E-Mail »›Der wahre Weltuntergang ist die Vernichtung des Geistes.‹ Apokalyptisches Schreiben im Kontext der Weltkriege« Prof. A. Beise
Prof. A. Hoffmann-Maxis
2017
TREMP Benedikt UNIL E-Mail Tod und Leben in der U-Bahn. Literarische Imaginationen des modernen großstädtischen Untergrunds Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg 2018
TSCHÜMPERLIN Rebecca UNIFR - Behandlung und Vermittlung des ersten Weltalters in deutschsprachigen Weltchroniken des 13. Jahrhunderts in Text und Bild Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz
Prof. Dr. Jürgen Wolf, Marburg
2019
VEEH Michael UNIFR E-Mail Auf dem Weg durch die Erzählwelten hochhöfischer Literatur. Prädestination, höfische Vollkommenheit und ihre narrative Vermittlung im 'Wigalois' des Wirnt von Grafenberg Prof. Dr. Martina Backes
Prof. Dr. Eckart Conrad Lutz
WAGNER Moritz UNIGE E-Mail Babylon – Mallorca. Figurationen des Komischen im deutschsprachigen Exilroman Prof. Dr. Markus Winkler
Prof. Dr. Irmela von der Lühe
2016
WICHOR Simone UNIL E-Mail Zwischen Literatur und Journalismus. Die Reportagen und Feuilletons von Annemarie Schwarzenbach Prof. Dr. Peter Utz 2012
WINKLER Oliver UNIBE E-Mail Verbale Konfliktaushandlung zwischen Ehepartnern in deutsch- und schwedischsprachigen Dramen. Eine diachrone und kontrastive linguistische Dialoganalyse. Prof. Dr. Dr. Dr. (h.c.) E.W.B. Hess-Lüttich, Universität Bern
Prof. Dr. Dagmar Neuendorff, Universität Åbo Akademi
2012
WÜTHRICH Selina UNIBE E-Mail Fagin, „an infernal, rich, plundering, thundering, old Jew“: Antisemitismus in der deutschen Rezeption von Charles Dickens' Oliver Twist Prof. Dr. Matthias Lorenz 2020
ZIEBA Katarzyna UNIGE E-Mail Literarische Rückkehr in die verlorene "kleine Heimat" in der deutschen Literatur nach 1945 Prof. Dr. Maximilian Bergengruen 2018