Information détaillée concernant le cours

Titre

B1b NdL: Doktorandenkolloquium

Dates

10. Mai 2019 (10.15-17.30 Uhr)

Responsable de l'activité

Yahya Elsaghe

Organisateur(s)

Prof. Dr. Yahya Elsaghe (Universität Bern), Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg (Universität Lausanne)

Intervenant(s)

Prof. Dr. Yahya Elsaghe (Universität Bern), Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg (Universität Lausanne)

Description

Doktorierende stellen laufende Arbeiten zur Diskussion.

Programm (Raum F-104, UniTobler, Lerchenweg 36, Bern)

10.15 Uhr Rico Largiadèr (UNI-Bern): «Füsilier Wipf» – eine Novelle im Geiste einer nationalen Erziehung

11.15 Uhr Selina Wüthrich (UNI-Bern): Charles Dickens' «Oliver Twist» – Intertextuelle Bezüge: Fagin, Jud Süß und Watto

12.15 Uhr Gemeinsames Mittagessen (Restaurant Ali Baba, Lerchenweg 35)

14.15 Uhr Maria Magnin (UNI-Lausanne): Republikanismusdiskurs und Dingästhetik in Gottfried Kellers Novelle «Hanswurstel»

15.15 Uhr Raphael Müller (UNI-Lausanne): Ökonomische Kritik und theologische Affirmation des Luxus um 1900

16.15 Uhr Sibylle Wüthrich (UNI-Bern): Max Frischs «Andorra. Stück in 12 Bildern». Eine textgenetische Analyse des Personals

17.30 Uhr Schluss, Umtrunk

Programme

Programm in PDF-Version

Lieu

Universität Bern

Information
Frais

Für Mitglieder des Doktoratsprogramms übernimmt die CUSO die Kosten für das gemeinsame Mittagessen und für die Anreise (Hin- und Rückfahrt von Ihrer CUSO-Uni bis zum Ort der Veranstaltung, 2. Klasse, Halbtax-Abo SBB).

CUSO-Formular für die Kostenrückerstattung selbst unterladen (unter "Kostenrückerstattung"), ausfüllen (IBAN Nummer nicht vergessen), unterzeichnen und mit Originalbelegen nach der Veranstaltung an Dorette Fasoletti (Universität Freiburg, Sekretariat des Studienbereichs Germanistik, Büro 2115, Av. Europe 20, 1700 Freiburg) senden.

Places

15

Délai d'inscription 08.05.2019
short-url short URL

short-url URL onepage