Information détaillée concernant le cours

Titre

D Alle: Doktoratstag

Dates

19. Oktober 2018 (10.00-16.00 Uhr)

Responsable de l'activité

Christine Weder

Organisateur(s)

Prof. Dr. Christine Weder (Universität Genf), Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg (Universität Lausanne), Dr. Ruth Signer (Universität Genf)

Intervenant(s)

Prof. Dr. Christine Weder (Universität Genf), Prof. Dr. Hans-Georg von Arburg (Universität Lausanne), Dr. Ruth Signer (Universität Genf), MA Peter Wittemann (Universität Genf), MA Maria Magnin (Universität Lausanne), MA Raphael Müller (Universität Lausanne)

Description

Programm

10.00 Ankunft der Züge, Anreise individuell, Begrüssungskaffee vor dem Raum

10.30-12.00 Begrüssung / Kurzpräsentationen zum SNF-Projekt (Kooperation Genf – Lausanne):
Luxus und Moderne. Die Ambivalenz des Überflüssigen in Kulturkonzeptionen der Literatur und Ästhetik seit dem 18. Jahrhundert

12.30 gemeinsames Mittagessen im Café-Restaurant ...4,5,6 Cueillir des Cerises (Place Pierre Gautier 1, 1223 Cologny)

14.30 Führung im Musée de la Fondation Martin Bodmer:
Visite des fleurons patrimoniaux de la collection de Martin Bodmer et (en avant-première mondiale) de l'exposition ‹Uniques: cahiers écrits, dessinés, inimprimés›

16.00 Rückreise

 

 

Lieu

Université de Genève, Bâtiment Uni Philosophes (Boulevard des Philosophes 22, 1205 Genève), Raum 106

Information
Frais

Für Mitglieder des Doktoratsprogramms übernimmt die CUSO die Kosten für das gemeinsame Mittagessen und für die Anreise (Hin- und Rückfahrt von Ihrer CUSO-Uni bis zum Ort der Veranstaltung, 2. Klasse, Halbtax-Abo SBB).

Formulare für die Erstattung Ihrer Zugkosten bitte selbst herunterladen (deutsch.cuso.ch/kostenrueckerstattung/ ) und ausgefüllt senden an: Dorette Fasoletti, Universität Freiburg, Sekretariat des Studienbereichs Germanistik, Büro 2115, Av. Europe 20, 1700 Freiburg.

 

 

Places

24

Délai d'inscription 16.10.2018
short-url short URL

short-url URL onepage